„Krieg und Frieden“

Anlässlich des 70. Jahrestages von Paramhansa Yoganandas Mahasamadhi Yoganandas letzter Vortrag, den er am 7. März 1952 im Biltmore Hotel in Los Angeles hielt, war kurz. Wie uns erzählt wird dauerte er nur zehn Minuten. Er beendete seine Rede mit einigen Zeilen seines Gedichtes Mein Indien.  „Dann sank er mit nach oben erhobenen Augen und sich ein wenig nach rechst … Read More

Was schwindet, was bleibt

In den letzten zwei Monaten haben wir zwei große Seelen von dieser Welt verabschiedet. Nayaswami Seva ist am 14. November verstorben und wir haben gerade eine Zeremonie für Nayaswami Anandi abgehalten, die vor fünf Tagen verstorben ist. Anandi war seit mehr als fünfzig Jahren ein Mitglied von Ananda und unsere liebe Freundin. Die Rede, die ihr langjähriger Ehemann Bharat während … Read More

12 Möglichkeiten Friedensstifter zu werden

Wenn man den Zustand unserer heutigen Welt beobachtet, kann das höchst beunruhigend wirken. Sehen wir nicht überall zunehmenden Unfrieden, Uneinigkeit, Gewalt und Aggression? Ist das, was wir sehen, vielleicht sogar das wachsende Grollen planetarischer Spannungen, das einen großen und gewaltsamen globalen Umbruch ankündigt? Nicht unbedingt! Wenn genügend Menschen zu bewussten Friedensstiftern werden, die Frieden und Liebe in ihre Umgebung ausstrahlen, … Read More

Gespräche mit Yogananda

Es ist nun ungefähr zweieinhalb Jahre her, dass mich Manu und Nandini, die beiden Verlegerinnen von Ananda Edizioni, gefragt haben, ob ich nicht »Conversations with Yogananda« ins Deutsche übersetzen wolle. Dass sie gerade dieses Buch ausgewählt haben, ist eine interessante Fügung, denn es war Nayaswami Ashas wundervoller Podcast dazu, der mich überhaupt zu Ananda gebracht hat. Im März 2021 ist … Read More